Marcel WinatschekPhilosophische Texte über Gestaltung, Informatik und digitale Populärkultur
Gucken, Küssen, Ficken: Ab wann ist Fremdgehen eigentlich Fremdgehen?
© Joanna Nix-Walkup

Gucken, Küssen, FickenAb wann ist Fremdgehen eigentlich Fremdgehen?

In jeder meiner bisherigen Beziehungen wurde dem Begriff "Fremdgehen" eine andere Bedeutung zugesprochen. An einem heißen Sommertag brachte ich einst die beste Freundin meiner ersten großen Liebe Jasmin mit dem Rad nach Hause. Sie hieß Tina und wohnte in einem Hochhauskomplex am Rande der Stadt. Wir gaben uns einen kleinen Kuss auf die Lippen und sie verschwand im Hausflur. Da war ich fünfzehn. Und meine Beziehung mit Jasmin zu Ende.

Meine nächste Freundin Susanne und ich wären um jeden einfachen Kuss froh gewesen, der wohl unsere Beziehung gerettet hätte. Wir betrogen uns in der gesamten gemeinsamen Zeit nämlich in Grund und Boden. Aus Rache. Ich weiß nicht mehr genau, wer mit dem Fremdsex angefangen hatte, aber in den eineinhalb Jahren vögelten wir uns mit Freund und Feind durch Schulausflüge, Nachhilfestunden und Hotelpraktika – nur um uns am Abend wieder ewige Liebe zu schwören und an die Chancen der Zukunft zu denken.

Die Trennung von ihr mit Anfang Zwanzig war nicht einfach gewesen, doch Ablenkungen folgten zu Genüge. Und egal, ob Sabrina, Regina oder Steffi, jede von ihnen hatte für "Fremdgehen" eine andere Definition, die ich dank meiner oft sehr sprunghaften Art vollends austesten durfte. "Du hast an eine andere gedacht?" Schluss. "Du hast mit ihr Händchen gehalten?" Schluss. "Du hast an ihre Genitalien gesabbert?" Schluss.

Kein Wunder also, dass so viele Beziehungen in die Brüche gehen, wenn keine geltenden Grenzen gesteckt und gelernte Verhaltensweisen bei jeder neuen Bindung auf Anfang gesetzt werden. Jasmin jedenfalls hat mir den Kuss mit Tina niemals verziehen, Susi hatte den Betrügen-Marathon irgendwann mit grinsendem Gesicht gewonnen und Sabrina, Regina und Steffi reden auch heute noch kein Wort mehr mit mir. Sollte ich also jemals wieder eine Beziehung mit einem anderen Mädchen anfangen, dann weiß ich jetzt bereits, welche Frage ich ihr bei unserem ersten Date stellen werde: Was ist für dich Fremdgehen?

Kommentar schreiben